Action-Blog | Story-Blog

Hovawart – Rebell auf vier Pfoten

Band 3 aus der Reihe Hovawart - alles andere ist Hund

Auszug aus dem Vorwort von Hans-Jürg Winistörfer:
„Man ist sofort mitten drin in den Erzählungen, sieht wie der Autor sich bewegt, spürt wie er sich fühlt…

Das Buch beinhaltet aber auch tiefsinnige und berührende Geschichten, welche uns zum Nachdenken über uns und unser Leben auffordern…

Deutlich und schonungslos zu lesen ist auch, dass der tägliche Umgang mit dem Hund nicht nur viel Freude bereitet, sondern durchaus stressig und nervenaufreibend sein kann…

…wie er spielt, was die Hunde alles dürfen und wie er mit ihnen kuschelt. Er erzählt dies so ganz nebenbei und es ist deutlich zu fühlen, dass dieser Umgang für ihn und seine Frau Iris Normalität und Lebensphilosophie bedeutet. Vorbildlich, herzöffnend und weit weg von „0815“.

Fazit: Packend, spassig und lustig, aber auch tiefsinnig und berührend.
Nebst den berührenden und tiefsinnigen Geschichten, zaubern mir die vielen lustigen Erzählungen, welche mich aus dem Alltag herausholen und mich in eine völlig andere Welt versetzen, ein breites Lächeln auf mein Gesicht“.

 

Facebook
Telegram
WhatsApp
Email

1 Gedanke zu „Hovawart – Rebell auf vier Pfoten“

  1. Lieber Alex
    es war und ist mir eine Ehre, das Vorwort für dein drittes Buch zu schreiben. DANKE fürs Vertrauen und viel Erfolg 🤗
    Hans-Jürg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar